Hauptseite

Kategorien

Alphabetische Liste

criticalcare.at

Acetazolamid

Wirkungen

Anwendung

Die Anwendung als Diuretikum spielt keine praktische Rolle mehr (Steigerung der Diurese auf maximal 5-8 % des Glomerulusfiltrats, abnehmende Wirkung mit der sich entwickelnden systemischen Azidose).

Dosierung

250-500 mg iv, maximal 1000 mg/d


Kategorie: Pharmakologie

 

Letzte Änderung: 09.03.2008