Hauptseite

Kategorien

Alphabetische Liste

Themenportale

criticalcare.at

Oxygenierungsindex

= Horowitz-Index

 

Erlaubt die Quantifizierung der Oxygenierung des Blutes in der Lunge unter Berücksichtigung der inspiratorischen Sauerstoffkonzentration.

 

 

paO2 ... arterieller Sauerstoffpartialdruck [mmHg]

FiO2 ... inspiratorische Sauerstoffkonzentration [dimensionslos]

 

Normalwert: > 450 mmHg

 

Der Oxygenierungsindex dient auch der Abschätzung des Ausmaßes einer Lungenschädigung:

 

< 300 mmHg: Acute Lung Injury (ALI)

< 200 mmHg: Acute Respiratory Distress Syndrome (ARDS)

 

Literatur

Walmrath HD. Akutes Atemnotsyndrom (ARDS). In: Van Aken H. Intensivmedizin, Thieme 2007

 


Kategorie: Physiologie

 

Letzte Änderung: 18.05.2008