Hauptseite

Alphabetische Liste

Kategorien

Themenportale

Neue Beiträge

criticalcare.at

Thunderbird – Wiederherstellung von Adressbüchern und Emails

Dieser Artikel beschreibt die Wiederherstellung von Adressbüchern und lokal gespeicherten Emails in Thunderbird unter Windows Vista nach einem Totalcrash der Festplatte.

 

 

In Ermangelung besserer Alternativen besteht die einzig erkennbare Möglichkeit zur Wiederherstellung von Daten darin, diese in die entsprechenden Thunderbird-Ordner zu kopieren. Lokalisiert sind diese Verzeichnisse in den Anwendungseinstellungen des jeweiligen Benutzers.

In Windows Vista heißt der Ordner 'AppData'. Eventuell wird dieser nicht standardmäßig angezeigt. Abhilfe mit dem Einblenden von versteckten Ordnern:

Organisieren – Ordner- und Suchoptionen – Ansicht – Versteckte Dateien und Ordner – Alle Dateien und Ordner anzeigen

Lokalisation

Thunderbird-Einträge gibt es in AppData mehrfache, und zwar im Ordner 'Local' und 'Roaming'. Von Bedeutung ist im aktuellen Zusammenhang jedoch nur der Ordner 'Roaming':

AppData – Roaming – Thunderbird

Die eigentlichen Informationen befinden sich noch einige Ordner tiefer, nämlich in 'Profiles' gefolgt von einem Ordner mit einer nicht nachvollziehbaren Buchstaben-Ziffern-Kombination (die, so scheint es, bei jeder Thunderbird-Installation unterschiedlich ist), jedenfalls mit dem Zusatz 'default':

AppData – Roaming – Thunderbird – Profiles – g0co8y74.default

Adressbuch

Adressbücher weisen folgende Bezeichnungssyntax auf:

abook.mab

Wobei alle weiteren Adressbücher derart aussehen:

abook-1.mab

abook-2.mab etc.

 

Diese Adressbücher werden nun in den genannten Ordner

AppData – Roaming – Thunderbird – Profiles – g0co8y74.default

kopiert und stehen damit in Thunderbird wieder zur Verfügung.

Emails

Lokal gespeicherte Emails befinden sich abermals einige Ordner tiefer:

AppData – Roaming – Thunderbird – Profiles – g0co8y74.default – Mail – Local Folders

 

Einfügen aller entsprechenden Dateien und Ordner an dieser Stelle.

Herkunft der ursprünglichen Daten

Bleibt die Frage, wo die wiederherzustellenden Daten eigentlich zu finden sind. Voraussetzung ist natürlich die entsprechende Sicherung. Das Vista-Backup-Tool ist zwar in Hinblick auf die Wiederherstellung von mäßiger Qualität, aber zumindest bleibt die ursprüngliche Ordnerstruktur erhalten, womit sich die hier erforderlichen Thunderbird-Dateien an exakt der gleichen Stelle im 'alten' Ordner 'AppData' befinden (lediglich jener Ordner, der auf 'default' endet, wird, wie erwähnt, eine andere Bezeichnung tragen).

 


Kategorie: Verschiedenes

 

Letzte Änderung: 17.12.2008